Aktuelles

Online-Beratung „Medien im Familienalltag“

Digitale Medien werden im Familienalltag immer wichtiger:
Sie helfen bei Alltagsorganisation & Freizeitgestaltung, bieten Potenziale für Schule & Bildung. Zugleich stellen sich gerade für Familien Fragen nach dem maßvollen & sicheren Umgang damit: Welche Risiken bestehen durch die Mediennutzung? Welche Inhalte sorgen für Konflikte? Wie lassen sie sich lösen?

Wir geben Hinweise zu einem gesunden Medienumgang, technischen Unterstützungssystemen, möglichen Weiterbildungen und der eigenen Vorbildrolle als Eltern. In individuellen, etwa 30-minütigen Beratungen gibt
es Unterstützung durch die Eltern-Medien-Beraterin Kerstin Butenhoff. (Alle Gespräche sind vertraulich und finden in einem geschützten Rahmen statt.)

Zielgruppe:             alleinerziehende Mütter & Väter

mit Kindern von ca. 5 bis 15 Jahren

Termin:                     Donnerstag, 28. April 2022, 17.30 bis 19 Uhr (jeweils 30 Minuten

(weitere Termine zum Vormerken:
12. Mai; 16. Juni; 4. Juli; 25. August; 15. September,
13. Oktober, 10. November 2022)

Beraterin:                Kerstin Butenhoff (zertifizierte Eltern-Medien-Beraterin)

Anmeldung:            bis 21. April 2022 unter kontakt@shia-berlin.de

(mit Wunschangabe ob 17.30 Uhr, 18 Uhr oder 18.30 Uhr,

die wir versuchen zu berücksichtigen)

Kosten:                     keine

Die Beratungen werden finanziell gefördert über FUA-Mittel des Jugendamtes Pankow.

SelbstHilfeInitiative Alleinerziehender (SHIA) e.V., LV Berlin, www.shia-berlin.de