Aktuelles

Elternkurs „Starke Eltern – starke Kinder“

Elternkurs „Starke Eltern – starke Kinder“

Mehr Freude – weniger Stress mit den Kindern

Elternsein ist sehr schön und manchmal auch ganz schön anstrengend. Der Familienalltag verläuft mittunter nicht so, wie wir es uns vorstellen. Im täglichen Zusammenleben mit den Kindern können Probleme und Konflikte auftreten. Was heißt es dann, gute Eltern zu sein? Welche Werte und Ziele verbinde ich mit Erziehung? Wie können wir familiäre Konflikte besser lösen?

Der vom Deutschen Kinderschutzbund konzipierte Kurs hilft bei der Gestaltung des Familienalltags. Er zeigt Wege, wie man ohne Gewalt auskommen kann, auch wenn die Nerven blank liegen. Dabei greifen wir Beispiele aus dem Alltag auf und erarbeiten gemeinsam Lösungen.

An 10 Terminen könnt Ihr Neues erlernen, Erfahrungen austauschen, Gelerntes im Alltag ausprobieren & Spaß miteinander haben. Zu den Terminen betreuen wir Eure Kinder.

Zielgruppe:    alleinerziehende Mütter und Väter mit Kindern von ca. 3 bis 12 Jahren

Termine:        ab 26. April 2022 (10 Termine, in den Schulferien nicht),

jeweils dienstags 16.30 bis 18.30 Uhr

Leiterin:         Dr. Martina Krause (zertifizierte Elternkursleiterin)

Kosten:          inklusive Seminarmaterial und Kinderbetreuung

65 € (ermäßigt 50 €), SHIA-Mitglied 52 € (ermäßigt 37 €)

bitte bis 6. April 2022 überweisen:

SHIA e.V.

IBAN DE48100205000003319700

BIC BFSWDE33BER (Bank für Sozialwirtschaft)

Verwendungszweck: Kurs „Starke Eltern – starke Kinder“

Ort:                 SHIA e.V., Rudolf-Schwarz-Str. 31, 10407 Berlin

Anmeldung: schriftlich bis 6. April 2022 auf
www.shia-berlin.de / Formulare / Anmeldungen

(bitte Anzahl und Alter der mitgebrachten Kinder angeben)

Kursdurchführung ab einer Mindestteilnahmezahl von 6 Personen

SelbstHilfeInitiative Alleinerziehender (SHIA) e.V., LV Berlin, www.shia-berlin.de